Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

10. Kolloquium des Instituts für Informatik der Goethe-Universität Frankfurt
für Lehrerinnen und Lehrer sowie Studierende des Lehramts Informatik

Termin: Mittwoch, d. 05.10.2011
Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr
Ort: Robert-Mayer-Straße 8, Raum 302, 60325 Frankfurt

Vortragender ist Herr Dr. Poloczek von der Goethe-Universität Frankfurt / Studienseminar Oberursel


Workshop FILIUS


Kurzbeschreibung:

FILIUS steht für "Freie Interaktive Lernsoftware zu Internetworking der Universität Siegen". Das Programm ist von Mitarbeitern und Studenten der Universität Siegen entwickelt worden mit dem Ziel, Aufbau und Funktion von Netzwerken zu Ausbildungszwecken simulieren zu können.
Konstruieren und Konfigurieren von Netzwerken sowie die Interaktion mit dem System stehen im Mittelpunkt der Arbeit mit Filius. Es besteht die Möglichkeit, alle Vorgänge auf unterschiedlichen Netzschichten zu beobachten. In der Simulation verwendbar sind verschiedene Typen von Rechnern sowie weitere Komponenten, die im Netzwerk (und auch Internet) eine Rolle spielen.
Zentral im Workshop sind zum Verständnis des Internets grundlegende Modelle.

  • In dem Workshop werden einige Szenarien thematisiert:
  • Ein einfaches Client-Server-Netzwerk
  • Einrichtung eines (oder mehrere Server) im Netzwerk
  • Netzwerk mit Webserver und DNS
  • Einrichtung von E-Mail-Server und -Clients, Datenaustausch
  • Verbindung zweier Netzwerke

Wir laden Sie zu diesem Workshop herzlich ein.
Bitte bringen Sie ein Notebook mit installierter Software mit.

Um Anmeldung wird gebeten!

Hinweis für Lehrkräfte: Die Akkreditierung der Veranstaltung beim IQ ist beantragt.



Impressum
Erklärung zum Datenschutz