Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

13. Kolloquium des Instituts für Informatik der Goethe-Universität Frankfurt
für Lehrerinnen und Lehrer sowie Studierende des Lehramts Informatik

Termin: Donnerstag, d. 20.02.2014
Zeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Robert-Mayer-Straße 10, R. 307, 60325 Frankfurt

Vortragender ist Herr Hon. Prof. Dr. Jürgen Poloczek von der Goethe-Universität Frankfurt


AtoCC - ein Werkzeug für den Unterricht in theoretischer Informatik


Kurzbeschreibung:

Im Kolloquium wird AtoCC vorgestellt und es gibt Gelegenheit, die Software zu testen. Es werden Unterrichtsbeispiele zu den Teilthemen endliche Automaten (deterministisch, nichtdeterministisch), Kellerautomaten (deterministisch, nichtdeterministisch), kontextfreie Grammatiken sowie Turingmaschinen bearbeitet.

Wir laden Sie zu diesem Kolloquium herzlich ein.

Um Anmeldung wird gebeten!

Hinweis für Lehrkräfte: Die Veranstaltung ist beim LSA unter der Nummer 0147784601 akkreditiert (0,5 Tage Fortbildung).

Kontakt: Prof. Dr. Poloczek, Tel.: 069/798-28241, juergen.poloczek@auge.de



Impressum
Erklärung zum Datenschutz