Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

14. Kolloquium des Instituts für Informatik der Goethe-Universität Frankfurt
für Lehrerinnen und Lehrer sowie Studierende des Lehramts Informatik

Termin: Mittwoch, d. 16.07.2014
Zeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Robert-Mayer-Straße 10, R. 307, 60325 Frankfurt

Vortragender ist Herr StR Jan Schuster Goethe-Universität Frankfurt / Kaiserin Friedrich Gymnasium Bad Homburg


Projekte mit dem Raspberry Pi im Informatikunterricht


Kurzbeschreibung:

Der Raspberry Pi ist ein etwa scheckkartengroßer, günstiger (ca. 50€), vollwertiger Computer. Er verfügt über eine ganze Reihe von Schnittstellen, die programmgesteuert kontrolliert werden können. Daher bietet er umfangreiche Möglichkeiten, ihn im Informatikunterricht einzusetzen. Einige Projekte werden in dieser Veranstaltung von Informatik-Lehramtsstudierenden vorgestellt.

Dazu gehören:
- Ein Roboter-Bausatz, bei dem der Raspberry Pi die Motoren und Sensoren steuert
- Der Raspberry Pi als GPS-Empfänger
- RFID-Karten mit dem Raspberry Pi auslesen
Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Möglichkeit, sich die Projekte im einzelnen anzusehen und auszuprobieren.
Wir laden Sie zu diesem Kolloquium herzlich ein.

Um Anmeldung wird gebeten!

Hinweis für Lehrkräfte: Die Veranstaltung ist beim LSA akkreditiert (LSA-Nr.: 0147930301, 0,5 Tage Fortbildung).

Kontakt: Prof. Dr. Poloczek, Tel.: 069/798-28241, juergen.poloczek@auge.de


Impressum
Erklärung zum Datenschutz