Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

6. Kolloquium des Instituts für Informatik der Goethe-Universität Frankfurt
für Lehrerinnen und Lehrer sowie Studierende des Lehramts Informatik

Termin: Donnerstag, d. 10.09.2009
Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr
Ort: Robert-Mayer-Straße 11-15, R. 307, 60325 Frankfurt

Vortragender ist Herr Prof. Dr. Rüdiger Brause


Schichtenmodellierung von Betriebssystemen -
ein Werkzeug für virtuelle Rechner, Speichernetze und unsichtbare Viren


Kurzbeschreibung:

Die Modellierung von Betriebssystemen durch Schichten, die mit Schnittstellen verbunden sind, ist ein praktisches Werkzeug, um verschiedene Probleme zu lösen und Lösungen zu systematisieren. Dazu zählen die Hardware-Software-Migration (Eingebettete Systeme) genauso wie die Optimierung von Rechenzentren durch virtuelle Server, der Aufbau einer firmenübergreifenden Speicherarchitektur oder die Wirkungsweise von root kits, bei der Viren und andere Schadprogramme sich vor den Anti-Virensystemen verstecken können.

Um Anmeldung wird gebeten!

Hinweis für Lehrkräfte: Die Veranstaltung ist beim IQ akkreditiert unter 045541301 (5 Fortbildungspunkte).



Impressum
Erklärung zum Datenschutz