Filmquiz - die Cineasten-Version

Filmquiz - die Cineastenversion

Version vom 31.01.2000

Nachdem meine früheren Filmrätsel (Das erste Filmquiz von 1995 und das zweite Filmquiz von 1998) gut angekommen sind - ich habe einige Antworten von Filmbegeisterten bekommen, und die Quote an richtigen Antworten war auch nicht schlecht (allerdings hat es noch nie jemand geschafft, alles richtig zu beantworten), habe ich mich entschlossen, wieder einen neuen Schlag zu wagen.
Dieses Filmquiz hat eine neue Struktur: Es gibt Darsteller und Filmtitel zu erraten. Allerdings sind die Fragen eher verklausuliert, viele Fragen versteht man erst, wenn man andere Fragen gelöst hat. Dafür bekommt man auch viele Informationen, die man vielleicht noch nicht gewußt hat, gewissermaßen gratis dazu. :)

Also hier die Regeln:
Es gibt 184 Tips (T001 bis T184). Zunächst wird man beim Lesen nicht viel verstehen, aber es gibt sicher den einen oder anderen Tip, bei dem man schon darauf kommt, welcher Film (Fxxx) oder Darsteller (Dxxx) gemeint ist. Diese Information kann man weiterverwenden.
Ein Beispiel:
Angenommen, man errät aus Tip 21 (T021), welcher Film 1955 den Oskar für den besten Film bekommen hat (notfalls mithilfe der Internet Movie Database), dann weiß man, was F002 ist. Nun kann man in den Tips T017 und T108 das "F002" durch die erratene Antwort ersetzen und kann so vielleicht mit diesen Tips mehr anfangen.
Es gibt einige Filme und Darsteller, die sehr oft vorkommen, diese bringen einen also schnell weiter, dafür gibt es auch einzelne, die nur über einen oder zwei Tips zu finden sind.
Am besten ist es, wenn Ihr Euch die Seite als Datei speichert und dann mit einem Editor alle Vorkommnisse der gefundenen Filme oder Darsteller global ersetzen laßt - so spart Ihr Euch, immer nachzusehen, ob Ihr das eine oder andere schon herausgefunden habt - und nebenbei kommen vielleicht ganz neue Erkenntnisse heraus, wenn alle Platzhalter innerhalb eines Tips ersetzt wurden und Ihr dann etwas erfahrt, was Ihr noch gar nicht gewußt habt. :)

Ich wünsche Euch viel Spaß - und ermuntere wiederum jeden, mir seine Lösungen zuzumailen.



T001: In F017 läuft in einer Szene im Fernsehen die Endsequenz von F38.
T002: In F049 muß D02 auf den Cayman Inseln verführt werden, weil er nicht tauchen gegangen ist.
T003: In F084 läuft im Autokino eine Szene aus F088.
T004: In F065, F022, F076, F093 und F069 spielt dieselbe Art von Fortbewegungsmittel eine wichtige Rolle. In F100 könnte man es dem Titel nach eigentlich auch vermuten, aber da sitzt die Lösung tiefer.
T005: In F122 wird F115 von den Zuschauern abgelehnt: Sie bewerfen den Filmvorführer mit Steinen, bis er etwas weniger kämpferisches einlegt.
T006: D089 spielt in F109 einen selbstmordgefährdeten Rollstuhlfahrer - mal eine ganz andere Rolle. D054 spielt die Freundin eines anderen Patienten.
T007: F028, F045 und F068 sind in schwarz/weiß gedreht, bevor man z.B. in F090 oder F064 knallige Farben benutzte.
T008: 1990 konnte F018 immerhin 7 Oscars abräumen, darunter einen für D011 als Regisseur.
T009: Im Jahre 1992 erhielt D030 einen Oscar für die Mitwirkung in F035. Im Jahr darauf tauchte sie wieder in F049 auf, in einer Nebenrolle.
T010: In F012 wird eine apokalyptische Bibelstelle in russischer Sprache zitiert "... an einen Ort namens F062..." Die Apokalypse wird in F029 gerade noch abgewendet.
T011: In F087 ist D012 immer wieder F091 vor der Polizei - und Gottfried hält das Ganze noch mehr auf. Gottfried ist übrigens dieselbe Art von Tier wie in F068 vorkommt, dort ist allerdings das Tier im Titel des Films größer und gefährlicher.
T012: In F014 wird in der Stadt eine Bank ausgeraubt, die die F022 nicht erreicht, und die in F051 auf der Gegenfahrbahn besungen wird.
T013: In einer Al-Bundy-Folge meint Al, er würde sich gerne F004 ansehen, da gehe es (ob des Titels der englischen Originalfassung) sicher um Teenager mit Stringbikinis, die sich gegenseitig einölen. Pech für ihn: Es geht um eine tiefe Frauenfreundschaft.
T014: Stichwort Singen: Der Kultfilm F110 darf natürlich nicht fehlen, und in Bob's Country Bunker fliegen wieder die Flaschen. Einer der beiden Brüder wird übrigens vom damals noch schlanken D088 gespielt.
T015: Viele Schauspieler haben schon den amerikanischen Präsidenten gespielt, beispielsweise D003 in F024, D060 in F095, D008 in F034 oder auch D041 in F083. In F036 taucht Bill Clinton selber als Präsident auf - allerdings als Filmtrick, wie in F021 mehrere Originalpräsidenten auftraten. D070 wird in F077 nicht geglaubt, daß D087 mal Präsident wird.
T016: D041 spielt aber auch die Rolle eines verliebten Mannes, der nicht an seine Angebetete heran kann, weil sie einem Anderen versprochen ist. In F074 bekommt er sie am Ende, in F086 nicht.
T017: In F061 taucht die explizite Frage nach einem Film auf. Die Antwort ist F002.
T018: In F040 erklärt D066 D003, daß sie einmal einen Pullover hatte, der intelligenter war als er. Doch für seine Rolle in diesem Film erhielt D003 sogar einen Oscar.
T019: In F014, F009 und in F040 werden Banken ausgeraubt. In F048 gibt es noch keine Banken, und in F076 gibt es keine Banken mehr.
T020: Drei Filme von John McTiernan: F057, F046 und auch F060.
T021: F002 bekam 1955 den Oskar für den besten Film.
T022: Mittelalterlicher geht es in F090 zu, vor allem die Szenen mit dem "Becher mit dem Fächer" lassen die Lachmuskeln zucken. D086 wird verzaubert und auch zum Ritter geschlagen, damit man ihn ehrenvoll beseitigen kann und die Königstochter den Sieger nehmen muß.
T023: F058, F097, F083 und F054 haben eigentlich das gleiche Ziel: Die Ausrottung fremder Lebensformen. F097 hat da neue Standards gesetzt und D057 ist sowohl in F058 wie auch in F083 damit erfolgreich. Glücklicherweise klappt das aber nicht in F027.
T024: Die Entdeckung des Fernrohrs bedeutet in F015 ein großes Problem, in F048 lernt D011 es erst kennen. In F018 kann man durch ein Fernrohr Büffel sehen.
T025: D020 meint in F060, F056 sei "sein bester Film", allerdings ist auf dem Plakat D031 zu sehen und nicht D020.
T026: In F067 zeigt sich D020 zwar wieder als Polizist, aber als einen, der mit Kindern umgehen kann. In F056 muß er das erst lernen.
T027: Der Hauptdarsteller von F091, D060, spielt auch in F023, F052 und F096 die Hauptrolle. Mit der F131-Saga wurde er bekannt. Die Einsame-Insel-Variante F129 war aber nicht mehr eine seine Höchstleistungen.
T028: D073 spielt in F132 mit D082 ein Traumpaar. In F038 holt er seine Zukünftige, D084, aus der Papierfabrik ab.
T029: In F123, F018, F114, F124, F040, F139, F042, F068, F072, F119, F092 und F098 kommen Tiere im Namen vor, in F081 und F050 Pflanzen.
T030: F052 bekam 1985 zwei Oskars.
T031: D042 zeigt, daß er die verschiedensten Rollen spielen kann. Nach einer Krimiserie in den 60ern spielte er in F048 und F031 einen König, in F053 einen Polizisten auf einer Raumstation, in F057 einen Arzt, in F051 einen Unsterblichen, in F144 einen Geheimdienstmann, in F012 einen U-Boot-Kapitän und in F081 einen Mönch.
T032: F080 und F048 behandeln dieselbe Sagengestalt, daher haben sie auch fast denselben Titel.
T033: D044 spielte in F020, F036 und F123 die Hauptrollen.
T034: Der Titel von F020 hat doppelt soviele Buchstaben wie F027 und ebensoviele wie F024 und F037. Noch einen Buchstaben mehr haben F032, F039, F047 und F099.
T035: In F066 sollte die Rolle des Interviewers eigentlich von D016 gespielt werden, aber da dieser zu früh verstarb, hat dann D006 die Rolle übernommen. D006 hat übrigens seinen Durchbruch mit F081 an der Seite von D042 geschafft.
T036: Um bei solchen Alternativbesetzungen zu bleiben: D036 hat die Titelrolle für F023 abgelehnt, so hat dann D060 zugegriffen. Daß es so ein Erfolg werden würde und sogar noch zwei Sequels dazu gedreht werden würden (im letzten hat sogar D042 mitgemacht), hätte D036 sicher nicht gedacht. So ist D036 dann bei seinen Serien geblieben und fährt weiter rote Ferraris.
T037: Hätte D068 nicht in F003 und in F123 die Titelrollen abgelehnt, müßte sie sich heute nicht dermaßen ärgern. Beide Filme waren Kassenschlager und machten D044 bzw. D034 bekannt.
T038: Obwohl F075 und F076 fast gleich heißen, haben sie doch nichts miteinander zu tun. Das eine ist eine düstere Zukunftsvision, das andere ein Zwischenfall in einem Ferienparadies, in dem D059 den Gegner spielt.
T039: Der Hauptdarsteller, der mit der F077-Reihe seinen Durchbruch schaffte und auch beispielsweise in F041 überzeugen konnte, leidet leider inzwischen unter Parkinson. Dabei geht es um D070.
T040: D024 und D028 sind Brüder.
T041: In F065 findet D023's "Annie" D058 ein Bikiniunterteil mit den Initialen J.S. - und wird auf sich selber eifersüchtig.
T042: D024 taucht kurz in F001 auf, als er D026 auf der Polizeiwache trifft - beide wurden verhaftet. Aber D026 gibt ihm fast eine Ohrfeige, als er sie auf ihren Bruder anspricht.
T043: Das Böse kommt auf die Erde, zum einen in F044 in etwa 300 Jahren, in der Miniserie F059 schon heute.
T044: D071 wurde als "Frosch" in F087 bekannt, so daß sie Jahre später bei ihrem Auftritt als Mutter in F021 schon als Special Guest genannt wurde. Von ihr stammt das Zitat mit der Pralinenschachtel.
T045: Hätte man in F083 so gut in den Weltraum gehorcht wie in F036, wäre wohl eine bessere Vorbereitung auf die Ballerei möglich gewesen. Glücklicherweise hat ja D046 die zündende Idee, um die Bedrohung abzuwenden.
T046: Auch in F016 spielt D046 jemanden, der vor dem Untergang warnt - und Recht damit behält. Seinen schauspielerischen Durchbruch schaffte er allerdings schon an der Seite von D022 in F042.
T047: D045 ertrinkt in F047 absichtlich und wird von D049 wiederbelebt.
T048: D001 ist in F072 eingeschneit, bis er ein besserer Mensch geworden ist. Mit F063 wurde er bekannt, in F014 konnte man sich herzlich über die Tatsache, daß der Bankraub nicht so klappte, schieflachen. An seiner Seite spielte da übrigens D022.
T049: Die Szene in F001, in der D021 per Synthesizer verschiedene Husten- und Röcheltöne am Telefon vorspielt, ist weltbekannt geworden. Auch ein Auto wird getötet. Allerdings nicht von D021, sondern von D064, der auch wieder in F084 als Kartenleser und in F032 als Tourist auftaucht.
T050: In F089 spielen D013 und D028 Polizisten, die D047 überwachen sollen. Und dabei verliebt sich einer der beiden in sie. Entsprechende Komplikationen inklusive.
T051: In F066 spielt D033 den Mann, der sich nicht mit seiner Unmenschlichkeit abfinden kann, in F092 den Verrückten, der die Tiere aus dem Zoo läßt, in F055 den sündigen Polizisten an der Seite von D008.
T052: D008 wurde in F048 von Gott angemalt, weil Allah die wunderbare Vielfalt liebt.
T053: Würde der Schauspieler, der in F081 die erzählende Figur spielt, seinen Vornamen in Jack ändern, so hieße er wie die Hauptfigur aus F060.
T054: Im Western F137 werden vier Frauen von Banditen bedrängt. Diese vier werden von D047, D067, D069 und D025 gespielt.
T055: In F021 bietet D018 dem Zuschauer eine völlig neue Sicht auf die Welt.
T056: Die Titelmusik von F093 und von F096 ist vom selben Komponisten.
T057: D040 ließ sich als erste Frau für F029 während ihrer Schwangerschaft filmen.
T058: D017 und D035 sind in F009 begeisterte Surfer und Fallschirmspringer.
T059: D002 muß in F69 zum Wellentunnel hochklettern, weil dort der Stahl nur 2,5 cm dick ist.
T060: Die Frau, die in F022 einen Sohn hat, der fast dieselbe Größe hat wie D063, bekommt in F050 ihren Mann nicht einmal mit seinem Lieblingsessen an den Tisch. Es ist die Rede von D009.
T061: D090 hat in F070 eine Reiseallergie, aber er kann D023 gerade noch überreden, die Bombe nicht zu zünden.
T062: Im SF-Epos F025 hat D074 eine Nebenrolle, so richtig bekannt wurde er aber eher mit einer SF-Serie der zweiten Generation.
T063: Sowohl in F016 als auch in F075 entpuppt sich ein Ferienpark als tödliche Bedrohung.
T064: In F25, F122, F102, F134, F37, F103 und in F100 haben bekannte Stars aus der Musikszene eine Rolle übernommen.
T065: D062 wird in F039 von D017 durch sein "I am Henry the 8th I am" um den Schlaf gebracht. Mit diesem Lied hat er schon D40 dazu gebracht, mit ihm auszugehen.
T066: D024 und D056 haben denselben Vornamen, genau wie D036, D018 und D037 bzw. D011 und D003.
T067: "Wenn man sich je an uns erinnern wird, dann wird es nur wegen ihm sein." Gemeint ist damit D043 in F093.
T068: In F135 veranschlagt D004 den Wert eines Autos mit "etwa 100 Dollar", ebenso wie eine Tafel Schokolade.
T069: D056 spielt in F028 einen verfolgten Friseur, dem die Verfolgung gar nicht klar ist - und den Führer der Verfolger.
T070: "Mächtiger Badabumm" - in F044 wird dieser auch mit der Hilfe eines "grünen" Showstars abgewendet.
T071: Die Freundschaft eines pubertierenden Jungen mit einer knapp 80-Jährigen wird in F007 gezeigt. Und, wie man einen Jaguar zu einem Leichenwagen umbaut.
T072: Der Bowler D070 verliert in F078 fast seine Freundin, weil er so wird wie der Rest der Familie, nämlich F078.
T073: Der Australier D005, der in F019 "stolz ist, ein Schotte zu sein", setzt in F005 ein F005 auf die Ergreifung der Entführer seines Sohnes aus. Ein anderer Australier, D029, wurde mit seinem "*das* ist ein Messer" in F098 berühmt.
T074: D004 ist ein böser Mensch, der keine Mami hat - zumindest in F037, wo er Angst vor dem Ticken von Uhren zeigt. Und Smee (D038) kann nur schauen, wie er den Schatz in Sicherheit bringt.
T075: D055 ist vor allem durch seine Rolle als F051 bekannt geworden, aber auch dem Schach ist er in F130 offenbar nicht abgeneigt. Sein leichter Silberblick läßt Frauenherzen schmelzen.
T076: Es gibt wenige Filme, in denen im mittelalterlichen Umfeld plötzlich eine Strahlenwaffe auftaucht. F015 ist einer davon. Dafür gibt es in F031 schon eine Waffe, die eigentlich erst 400 Jahre später erfunden wurde.
T077: In F085 und in F054 ist man auf völlig verschiedene Art und Weise am Debuggen.
T078: D010, die "Wildkatze" aus F032, liebt in F073 Commercials des späten 20. Jahrhunderts. F085 wurde ihr auf den Leib geschrieben, und in F074 rettet sie den falschen Angehimmelten von den Gleisen der Hochbahn.
T079: D015, der Taxifahrer aus F044, ballert in F046 ein ganzes Hochhaus terroristenfrei.
T080: Mit Boxen finanziert sich D037 in F043 den Lebensstil, während D014 Hühner rupfen muß, bevor beide nach Oklahoma gehen können.
T081: Das eingeschneite Hotel aus F088 gibt es sogar wirklich, genauso wie Pu Yi wirklich F010 war.
T082: Im Epos vom Krieg der Nordstaaten gegen die Südstaaten F064 spielen D052 und D053 eines der wenigen Filmpaare der Zeit, die kein Happy-End erleben. D052 ist dafür zu selbstsüchtig.
T083: Die stumme Frau, die sich nur durch ihre Musik ausdrücken konnte wurde in F035 von D030 gespielt. D044 ist in F020 nicht stumm, spricht aber nur eine Form der Zwillingssprache, die zunächst niemand versteht, bis D050 sie lernt, weil sie eben jemand lernen muß.
T084: D001 bringt D013 in F126 zum Wahnsinn, weil er jeden Wink mit dem Zaunpfahl, ihn und seine Familie doch in Ruhe zu lassen, für eine neue Therapie hält.
T085: F095 und F033 zeigen beide eine Flugzeugentführung.
T086: "Wenn Dich jemand fragt, ob Du ein Gott bist, dann antwortest Du? Ja!" stammt aus F063. Vielleicht hat D088 F015 gekannt und deshalb mit nein geantwortet...
T087: F062 und F034 behandeln dasselbe Thema, wenn auch F034 kurze Zeit früher in die Kinos kam. Dafür kann F062 D015 als Raumbohrer aufweisen.
T088: D007, die Hauptdarstellerin aus F099 und F097 und Präsidentengattin in F024, spielt in F013 eine fiese Chefin, die D019 ihre Geschäftsidee stiehlt. D019 rächt sich aber mit Hilfe von D060, indem sie D007's Skiunfall ausnutzt. Für diesen Film gab es übrigens sogar einen Oscar für die beste Musik an Carly Simon.
T089: D037 und D004 spielen in F135 Brüder, wobei der eine genau weiß, daß man seine Unterhosen im Einkaufszentrum kaufen muß.
T090: D070 wird in F077 für Calvin Klein gehalten - weil das ja in seiner Unterhose steht. In F041 verführt in seine eigene Tante.
T091: D073, der Verführer aus F031, der D042 aussticht, kauft in F086 Tabak und wird als Jack F086 für den Mord eines Anderen gehängt.
T092: D006 spielt in F011 den Gegenspieler von D065. Dabei geht es darum, in Denver keine Atomwaffe zu zünden. In F048 ist D006 der Böse - zumindest bis er seinem Bruder glaubt.
T093: In F067 hat D20 eine zündende Idee, indem er ein Frettchen mit in den Unterricht bringt. Das imponiert der Rektorin D027, die in F025 eine herzogliche Hausangestellte mit blauen Augen spielt.
T094: D026 wurde als "Baby" in F071 bekannt, wo sie an der Seite von D017 tanzt. Die beiden haben auch in der düsteren Kriegsvision F026, in der die Russen und die Kubaner in den USA einmarschieren, zusammengespielt.
T095: Die beiden alten Damen, die in F045 ihre Mieter vergiften, haben Kultcharakter erreicht. Vor allem kennt man aber den Sohn, der froh ist, nur ein Pflegekind zu sein: D048 (auch bekannt als Dr. Bronto aus F068). Und immer wieder muß man die Zeiger der Uhr festhalten, wenn sein vermeintlicher Bruder nach Panama rennt...
T096: D005 wird in F019 in der Stadt "geläutert", in der F040 spielt.
T097: D050 spielt in Spielbergs Film F082 den Fabrikanten. Der Film spielt zur selben Zeit wie F023 und F028.
T098: Das Präsidentendouble D003 übernimmt in F024 die Rolle des Präsidenten, weil dieser einen Schlaganfall erleidet.
T099: D018 kommt in F030 nicht bis zum Mond. D051 kommt gar nicht erst von der Erde weg.
T100: Durch F052 lernte der Kinobesucher auch die Amish-People kennen.
T101: "Wenn Du durch Deine Augen gesehen hättest, was ich durch Deine Augen gesehen habe, dann..." stammt aus F096. Es wird gesagt von D060's Gegenspieler, D061, auch bekannt aus F008, der ebenfalls düsteren Vision einer Welt, diesmal allerdings in Deutschland Mitte des 20. Jahrhunderts.
T102: In F003 wird D039 von D034 becirct, dabei soll er eigentlich gegen sie ermitteln.
T103: In F079 spielt D034 die eingebildete Ehefrau D020's. Dieser wird "weil er so beliebt war," in F073 zum amerikanischen Präsidenten.
T104: D075 sieht in F058 nicht so cool aus wie sein Partner D057, dafür verfolgt er D060 in F091 ohne zu fragen.
T105: Wer läßt sich schon gerne auf der Toilette fressen? In F016 lacht man als Zuschauer dabei sogar noch: Klar, es trifft ja jemanden, der denselben Beruf hat wie D037 in F049.
T106: D072 kennt man als Deutschen hier eigentlich hauptsächlich aus F100, aber inzwischen ist er in den USA groß herausgekommen. Einige der Filme, in denen er mitspielt, sind dann beispielsweise F029, F095 oder auch F080.
T107: In F017 geht es - wie in F004 und F137 - um eine Frauenfreundschaft. Allerdings sind es in F017 zwei Frauen, F004 drei Frauen und in F137 sogar vier Frauen.
T108: F002 ist auch der Vorname von D070 in F077.
T109: D031 weiß in F073 mit D089 nicht, wie man die drei Muscheln benutzt.
T110: Wenn man Zahlen in Filmtiteln aufzählt, würden die folgenden Titel wohl genannt werden (in aufsteigender Reihenfolge): F031, F136, F044, F129, F055 und F029 und F129, F120, F133, F092, F030, F093.
T111: In F021, F118, F024 und in F086 ist der Titel des Films auch der Name der Hauptfigur.
T112: D059 ist ein ganz berühmter Glatzkopf, inzwischen ist auch D074 dafür bekannt.
T113: In F072 ersteigert D069 D001.
T114: D067 spielte in F027 zum ersten Mal - und dann gleich in einem Spielberg-Film.
T115: In F050 erzählt D025, die Bienenbetörerin, die Märchengeschichte vom See, der von den Enten weggetragen wurde.
T116: Die Frau von D015 in F046 hat denselben Vornamen wie D030.
T117: D091 spielt in F138 einen Verführer, in F033 einen Entführer.
T118: Die Besetzung von F138 ist nicht schlecht: U.a. spielen D068, D092, D035 und D095 mit.
T119: In F037 muß D095 in die "Pfui-Bah-Kiste".
T120: D051, der in F021 den Vorgesetzten von D018 gespielt hat, ist der einzige Überlebende der Tankstellenbesucher vom Anfang von F059. Die Verantwortung für die Katastrophe in F059 trägt D049.
T121: D076 spielt in F120 den Ermittler, in F033 den Befreier, in F144 einen Sprengstoffexperten und in F101 wird er zum Menschen.
T122: Die beiden Hauptdarstellerinnen in F104, D010 und D014, zaubern sich einen Mann her, dann wieder weg, dann wieder her - und haben nur Probleme mit den Rosen, die daraus entstehen.
T123: F109 und F076 haben fast denselben Titel - die ersten beiden Silben stimmen schonmal überein.
T124: D081 hat in F101 denselben Beruf wie D070 in F127 und D014 in F142.
T125: Im Klassiker F111 spielte D093 die Hauptrolle - allerdings wäre sie fast von D087 gespielt worden, hätte dieser nicht abgelehnt.
T126: "Ich bin machtlos" - mit diesen Worten beendet D091 in F138 seine Liaison mit D068.
T127: In F121, produziert von D011, wartet der Häuptling der Langohren auf das weiße Kanu, das in Form dessen kommt, was in F022 die Katastrophe bewirkt. Regie führte, wie auch bei F076, Kevin Reynolds.
T128: F120 handelt von Filmen - wie der Titel schon vermuten läßt. Allerdings ist der Inhalt dieser Filme extrem.
T129: In F006 versucht D032 die Identität eines anderen, besseren Menschen anzunehmen. Dazu muß er sehr sorgfältig vorgehen und z.B. immer Blut dieses Helfers bei sich haben. Seine Freundin in diesem Film ist übrigens D092, die man auch aus F080 kennt.
T130: D032 ist eher bekannt als der Schüler aus F112, mit D077 als Lehrer, der zu modernes Gedankengut vermittelt, der am Ende als erster auf den Tisch steigt.
T131: F131 ist gewissermaßen die Fortsetzung von F091. Diesmal ist aber die Gegenseite, nämlich D075, die Hauptfigur und es wird D089 verfolgt.
T132: In F094 spielt D035 einen Menschen, der aus der ihm bis dahin bekannten Realität ausbricht, indem er die Pille schluckt. Das hätte D020 in F079 auch machen können, allerdings vermeidet er es gerade noch, weil er eine Schweißperle sieht.
T133: Bei F129 und bei F067 führte einer der F063 Regie.
T134: In F103 will D046 nicht in Südamerika erschossen werden - dabei hat er doch übersinnliche Fähigkeiten.
T135: F102 ist ein Ulkfilm mit Starbesetzung. Beispielsweise bekommt D078, der inzwischen statt D042 die in T031 genannte Krimiserie fortführt, den Kopf abgenommen. D079 spielt die Präsidententochter.
T136: D079 ist inzwischen allerdings bekannter als Königin aus dem ersten Teil der F131-Saga.
T137: Angefangen hat D079 als Lehrling von D080 in F106. Dort lernt sie, wie man für Geld tötet.
T138: D080 und D043 sind Franzosen.
T139: Ebenfalls ein Franzose ist der Regisseur von F137 und F044.
T140: In F053 geht es um Drogen, wie auch am Rande in F017. F032 klingt zwar wie eine Droge, er handelt aber von etwas anderem.
T141: D027 hat als einzige Frau für eine Männerrolle einen Oscar bekommen.
T142: D066 und D020 sind in F107 "Doris" und "Boris". Dabei dachte sie eigentlich, daß sie die Agentin sei.
T143: F108 hat ebenso wie F007 einen "... und ..."-Filmtitel.
T144: In T108 spielt D081 ihrem Gegenüber D083 einen wunderschönen Orgasmus in einem Restaurant vor.
T145: D005 hat in F113 Visionen, und zwar F113. D082 - die Elfe aus F037 - hilft ihm bei den dadurch hervorgerufenen Problemen.
T146: Der Regisseur von F047, James Cameron, führte auch bei F022, F107, F097 und F056 Regie.
T147: Und wir haben auch einen deutschen Regisseur: Wolfgang Petersen. Er führte bei F095 und bei F100 Regie.
T148: Philippe, die Maus, gespielt von D021, entkommt in F114 aus dem Kerker von Aquila. Er hilft daraufhin D068 und D061, ihren Fluch abzustreifen.
T149: D068 behauptet übrigens von sich, sie habe ein "Schildkrötengesicht".
T150: D054 versucht in F084, ihren Ex-Mann wiederzubekommen. D046 ist in F016 dagegen immer auf der Suche nach seiner zukünftigen Exfrau...
T151: In F115 spielt D085 die Hauptrolle - ein ähnlicher Muskelprotz wie z.B. D020.
T152: F069 und F075 sind beides Filme von 1972.
T153: Sowohl in F022, F043 und in F132 finden sich Paare, die eigentlich unterschiedlichen Gesellschaftsschichten angehören.
T154: In F116 wird D029 zum Engel, dagegen will D076 in F101 nicht mehr Engel sein.
T155: F155 erzählt von zwei Männern, die denselben Job haben wie z.B. D015 in F046 oder D035 in F032. Die beiden, gespielt von D023 und D031, werden aber gelinkt.
T156: D065 wurde in den 70ern mit einem Tanzfilm berühmt.
T157: Einige Spielberg-Filme: F082, F037, F016, F023.
T158: F016 zeigte atemberaubende Computereffekte, genauso wie F054. In F021 wurde der Computer besonders so eingesetzt, daß man eben nicht mitbekam, daß da der Computer im Spiel war.
T159: Der Regisseur von F070 und F083 ist ebenfalls ein Deutscher.
T160: F122 hat eine sehr ähnliche Handlung wie F076. Beide Filme spielen in einer trüben Zukunft, und der Hauptdarsteller ist auch derselbe.
T161: In F118 spielt D069 mit, und zwar als Hundetrainerin. In F072 erlebt sie die Wandlung D001s - innerhalb eines Tages.
T162: F119 ist ein Zeichentrickfilm, zumindest teilweise. D038 hat da abgesehen von der Titelfigur unter Wieseln zu leiden.
T163: F097 ist der Nachfolger von F099 - es wurden dann noch zwei weitere Teile gedreht, die aber bei weitem nicht an die Qualität der ersten beiden heranreichen.
T164: D094 findet in F022 nur einen praktisch leeren Tresor, in F107 versucht er als Autoverkäufer mit der Agentenmasche, Frauen ins Bett zu kriegen.
T165: In F084 jagt D094 Stürmen nach - und kann froh sein, daß er nicht F064 wird.
T166: Der Titel von F121 bedeutet "Der Nabel der Welt".
T167: D075 hat denselben Nachnamen wie D060 in F023.
T168: In F124 spielt D096 einen Drachentöter, der sich mit dem letzten Drachen verbündet.
T169: D096 benutzt in F125 dasselbe Fahrzeug wie D072 in F100, nur kleiner.
T170: In F128 mit D069 patzt D043, indem er sich Monticello noch nie merken konnte.
T171: Die beiden bekannten alten Angler, die in vielen Filmen zusammen auftraten (einer davon ist D100), wollen in F136 verhindern, daß aus ihrem Angelladen ein italienisches Lokal wird.
T172: Im Bibel-Monumentalfilm F133 spielen D097 und D059 mit.
T173: D029 fragt in F116 einen Pfarrer, ob er nicht auch finde, daß Gott wie D097 aussehe.
T174: D098 spielt in F044 und in F095 den Bösewicht.
T175: In F134 spielt D018 den Trainer einer Damen-Baseballmannschaft. Mit von der Partie ist beispielsweise D022.
T176: D099 spielt in F050 die gleiche Person wie D025, nur viele Jahre später. Allerdings war D099 schon in den 60ern bekannt, z.B. als Mutter im Hitchcock-Thriller F139.
T177: In F140 tritt F100 als Einstein auf, der sich mit ganz anderen Gefilden beschäftigt: Diesmal will er seine Enkelin D081 verkuppeln.
T178: D037 spielt in F066 den Erschaffer und Lehrer D033s.
T179: D077 spielt in F141 den Ex-Ehemann von D071, der zu allen Tricks greift, um bei seinen Kindern sein zu können. Schließlich verkleidet er sich als Frau und läßt sich als Hausmädchen anstellen.
T180: D037 spielt in F142 einen Rennfahrer, der sich in D014 verliebt - das gleiche Paar wie in F043.
T181: D095 spielt in F095 die Vizepräsidentin.
T182: Ridley Scott führte bei F093, F096 und bei F099 Regie.
T183: In F143 versuchen drei kleine Jungs, eine Prostituierte - gespielt von D019 - zu überreden, sich für ihr F143 nackt zu zeigen. Sie hat Mitleid mit ihnen und fährt sie nach Hause. Dort lernt sie D049 kennen und lieben.
T184: D049 übernimmt in F144 ein Gefängnis mit Militärgewalt, um das Pentagon zu erpressen. Eine ähnliche Aktion wie sie D065 in F011 vorhat, allerdings droht dieser mit einer Atombombe statt mit Nervengas.


Jan Haase, <haase@cs.uni-frankfurt.de> Zurück zu meiner Homepage

Du bist übrigens der . Besucher dieser Seite seit dem 31. Januar 2000.