Hallo Welt INHALTSVERZEICHNIS
  • Ivan Klasnic
  • Mein Praktikumsplatz an der Goethe Universitaet Frankfurt
  • Mein Land
  • Einpaar Links
    Mein Name ist Dane Krekovic. Ich mache mein Praktikum an der Johann Wolfgang Goethe Universitaet in Frankfurt am Main. Im Fachbereich Informatik arbeite ich an der UNI! Im moment sitze ich hier und mache meine eigene Homepage! Ich wurde in Frankfurt im Markuskrankenhaus geboren und wohne momentan in Schwalbach. Dort spiele ich fuer FC Schwalbach Fussball und gehe in die Tanzschule Pritzer in Kronberg. Meine Lieblingsfaecher in der Schule sind Informatik und Franzoesisch.

    Alternativtext

    Klasnic begann beim Altonaer Stadtteilverein SC Union 03 Hamburg mit dem Fussballspiel und kam ueber den TSV Stellingen 88 in die Jugend des FC St. Pauli, fuer den er dann auch in der 2. Fussball-Bundesliga spielte. Seit dem 1. Juli 2001 spielt er für Werder Bremen. Seine erfolgreichste Saison ist bisher die Double-Saison 2003/04, in der Werder Bremen Deutscher Meister und Pokalsieger wurde. Neben Aílton war er der beste Stuermer der Saison. Er zaehlt zu den Torjaegern der UEFA Champions League, und mit Miroslav Klose bildete er in den Folgejahren den K.u.K-Sturm. Trotz der Nierentransplantationen im Januar und Maerz 2007 glaubte Ivan Klasnic daran, seine Karriere als Profifussballer fortsetzen zu koennen. Am 28. Juni, kurz vor Ablauf seines alten Vertrages, verlaengerte er seinen Vertrag in Bremen bis zum Juni 2008. Nach Krankheits-Pause seit dem 17. Dezember 2006 bestritt er sein erstes Pflichtspiel zunaechst für die Bremer U-23 im DFB-Pokal gegen seinen ehemaligen Verein FC St. Pauli (30. Oktober 2007, 6:4 n. E.). Nach seinem Einsatz am 24. November 2007 im Spiel des Bremer Profi-Teams gegen Energie Cottbus ist Klasnic der erste Fussballspieler weltweit, der nach einer Nierentransplantation in eine der hoechsten Spielklassen des Profisports zurueckgekehrt ist. Am 15.12.2007 stand Ivan Klasnic zum ersten Mal seit seiner Nierentransplantation zu Hause im Weserstadion in der Startelf. Im letzten Hinrundenspiel der Saison 2007/2008 gegen Bayer Leverkusen traf er beim 5:2-Sieg seiner Mannschaft zwei Mal und lieferte eine Torvorlage.
    Alternativtext
    Das ist die Johann Wolfgang Goethe Universitaet an der ich mein Praktikum vom 28.01 bis zum 8.02 absolviere. Die Universitaet hat ein sehr großes Netzwerksystem. Die ganze Uni hat ungefaehr 5000 Computer. Die Rechner arbeiten nicht mit Windows sondern mit Linux. Das ist ein Programm das anders arbeitet als Windows und kostenlos ist.

    Die Johann Wolfgang Goethe-Universitaet ist eine lebendige, urbane und weltoffene Universitaet. Die Gruendung als Stiftungsuniversitaet im Jahre 1914 verdankt die Universitaet der fuer die Stadt Frankfurt charakteristischen Verbindung von dynamischer Wissenschaft, dem Erbe der Aufklaerung und selbstbewußtem buergerlichen Engagement auf der Grundlage von internationalem Handel und Industrie. Als eine der groeßten Universitaeten in Deutschland mit 35.000 Studierenden bietet die Universitaet ein breites Faecherspektrum in Forschung und Lehre. Auf der Basis solider Grundlagenforschung foerdert die Universitaet Anwendungsorientierung und Praxisbezug.

    Ich komme aus Kroatien! Fast jede Ferien fahre ich nach Kroatien zu meinen Verwandten und Freunden. Dort gehe ich sehr viel mit meinen Freunden raus und wir spielen sehr viel Fußball.

    Alternativtext
    Meine Stadt
    Einwohner ca. 16.000
    naechst groeßte Stadt Frankfurt
    Mein Lieblingsverein
    Name Dinamo Zagreb
    Land Kroatien
  • weitere Links
  • Meine Schule; FC Schwalbach Das ist meine Seite. Ich hoffe sie gefaellt Ihnen!